Triage

Alles aus Feuerwehr, ASB, DLRG, DRK, JUH, MHD und THW

Foren-Übersicht Erste Hilfe, Rettung und Medizin Hilfsorganisationen

03.05.2015, 10:38
Hallo,
nach unserer gestrigen SEG-Übung interessiert mich mal, welche Triage-Algorithmen Ihr verwendet. Nehmt ihr vorgefertigte (STaRT, mSTART, BASIC etc.) oder habt ihr eigene lokale?

Wir verwenden jetzt den (Jump-)STaRT.

Kleine Anekdote, die mir während der Übung aufgefallen ist: Alle Schaulustigen, die gestern da waren, hätten als Rot gekennzeichnet werden müssen, da es die Abfrage gibt "Befolgt einfache Anweisungen". Keiner der Schaulustigen ist auf Bitten hin weg gegangen :D

http://chemm.nlm.nih.gov/chemmimages/St ... orithm.gif
"Wir essen jetzt Opa!"
Satzzeichen retten Leben!
03.05.2015, 14:00
Aber nur, wenn Du den Algorithmus nicht verstanden hast. Wenn die Schaulustigen "gehfähig" sind, dann kommst Du im Algorithmus überhaupt nicht zum "Befolgen einfacher Anweisungen" :D :D ;)

Außerdem heisst es in Friedenszeiten "Sichtung" und nicht "Triage". Der Begriff "Triage" entspricht nicht der political correctness.
03.05.2015, 20:07
in STaRT steckt aber Triage schon mit drin ;)

Auch wenn es ein Algorithmus zur (Vor-)Sichtung ist...
03.05.2015, 20:20
Wurde ja auch nicht in D entwickelt.
13.04.2017, 21:44
Um mal ein bisschen Leben in die Bude zu bringen:
Unser RD benutzt auch das START (haben sie zumindest bei der letzten KatS Übung am Samstag) für die Bereitschaft haben wir das ein bisschen vereinfacht:
Läuft noch: grün
Schreit noch: gelb
Schreit nicht mehr: rot
Schreit nicht mehr lange: blau
Schreit nie wieder: schwarz
13.04.2017, 22:25
Yoshi hat geschrieben:...Bereitschaft haben wir das ein bisschen vereinfacht:
Läuft noch: grün
Schreit noch: gelb
Schreit nicht mehr: rot
Schreit nicht mehr lange: blau
Schreit nie wieder: schwarz


Was vereinfacht das? Dann kann man auch sagen: Ist tot = schwarz. Es geht bei den Diagrammen ja darum durch einfache Fragen eine Einstufung zu ermöglichen und nicht darum, Farben mit Synonymen zu belegen.
14.04.2017, 11:57
Ich glaube, die vorgeschlagene Neuversion des START-Algorithmus war mehr als Scherz gemeint. Anders ist der Inhalt nicht zu erklären. Wenn man den Algorithmus vereinfachen will, sollte man den Care Flight Triage Algorithmus mal ansehen. Der passt nur nicht in unsere Weltanschauung, weil er nicht auf dem ABCDE-Schema basiert.
14.04.2017, 12:02
Ist das eine Weiterentwicklung vom Field Triage Score? Sieht zumindest ähnlich aus.
14.04.2017, 21:32
Don Spekulatius hat geschrieben:Der passt nur nicht in unsere Weltanschauung, weil er nicht auf dem ABCDE-Schema basiert.

Ach naja, immer dieser Alphabetismus. Nichtmal die führenden Weltreligionen nutzen für ihre Scores immer das Alphabet.
04.08.2017, 16:21
Don, ich bau dir den Careflight triage System gern in ABCDE ein, wenn es der Verbreitung hilft.
14.12.2017, 22:32
PRIOR und mSTART, je nach Lust und Laune, gern auch beides gleichzeitig. Die Ergebnisse sind am Ende eh gleich, wobei in der Tendenz einige gelbe mSTART'ler zu roten PROIR'ern werden, da PROIR die "starke Schmerzen am Körperstamm" mit berücksichtigt.

PRIOR ist in meinen Augen etwas differenzierter und damit auch komplizierter, verhindert aber besser das Übersehen von schweren Verletzungen bei (noch) Gehfähigen.


Foren-Übersicht Erste Hilfe, Rettung und Medizin Hilfsorganisationen

Zurück zu Hilfsorganisationen

cron